Aus „Design Made in Hamburg 2012“

No Tags | jarmó in der Presse

„Mein Lieblings-Design-Objekt ist …
(aus „Design Made in Hamburg 2012“)
… fast immer das, an dem ich gerade selbst arbeite – das muss wohl so sein. 😉

… auf jeden Fall hochwertig, anziehend und begehrenswert – ja, auf irgendeine Weise: verführerisch.

… im Bereich Interior Design meist von schnörkelloser Klarheit und der Formensprache der Klassischen Moderne folgend. Die LC4 von Le Corbusier z.B. übt nach Feierabend eine magische Anziehungskraft auf mich aus.

… auf der Straße: 911 fast aller Jahrgänge – am liebsten offen!


No Comments

Comments are closed.